SONGS AM KLAVIER BEGLEITEN

 
pianist-1149172_1920_edited_edited.png
Lerne in kurzer Zeit, wie du ein paar hundert Songs am Klavier begleiten kannst. Trage dich ein und erhalte deine ersten gratis Lektionen zum Kurs "Songs begleiten für Anfänger! 

Vielen Dank!

Klassischer Klavierunterricht besteht vor Allem aus Einem: Notenlesen. Und obwohl das ein wichtiges Thema ist, braucht es eine ganze Weile, bis man das gut beherrscht - schließlich haben wir am Klavier zwei verschiedene Schlüssel, einen für die rechte und einen für die linke Hand. Aber es gibt auch eine Abkürzung: Lerne Akkorde zu spielen. Mit ein paar Akkorden kann man schon sehr schnelle seine Lieblingssongs begleiten, schließlich bestehen die meisten Songs nur aus 4-5 Akkorden. Lerne in über 50 Videolektionen die wichtigsten Akkorde, Rhythmen und wie man die Hände kombiniert. Du kannst das Gelernte in den ausführlichen PDF´s nachlesen und auch an Hand von Audiodateien üben - oder du startest gleich mit deinen Lieblingssongs! Trage dich hier ein und erhalte deine ersten 4 Lektionen zum Thema Songs begleiten am Klavier sowie ein E-Book gratis per mail!

pianist-1149172_1920.jpg

MIT NUR EIN PAAR AKKORDEN
ÜBER 100 SONGS BEGLEITEN

Mit nur ein paar Akkorden über 100 Songs begleiten? Das klingt schon etwas reißerisch, oder? Ja, aber es stimmt. In den meisten Songs kommen sehr ähnliche Akkorde vor, die Songs, die heute auf den Markt kommen, kannst du wirklich sehr schnell lernen zu begleiten, sobald du Akkorde verstehst. Natürlich ist es auch wichtig, dass du Rhythmen lernst und auch eine Basslinie erstellen kannst. Auf diesen drei Säulen beruht dieser Kurs und du wirst in allen 3 Bereichen fundierte Kenntnisse erwerben. Du glaubst mir nicht? Dann schau dir mal dieses Video hier an:

ONLINE, GEHT DAS ÜBERHAUPT?

Online Klavier Unterricht, ist das überhaupt möglich?

Manche würden sagen, in Zeiten wie diesen bleibt einem ja fast nichts anderes übrig.. Aber in vielen Bereichen zeigt sich: Online geht einiges und nicht zu letzt auch Klavier lernen. Dein Vorteil: Du kannst dir deine Zeit frei einteilen und lernst in deinem Tempo bequem von zu Hause aus mit Videokursen. Wenn du Fragen hast, kannst du diese im Forum stellen und auch jederzeit eine Einzelstunde online buchen, wenn du mal nicht weiter kommst. Auf diese Weise ist Fortschritt garantiert, denn letztendlich geht naütlich nichts über einen 1:1 Unterricht, in dem persönlich auf deine Bedürfnisse eingegangen werden kann. In den Videokursen lernst du die Basics, in den Einzelstunden können wir gezielt Songs deiner Wahl erarbeiten und auf deine individuellen Wünsche eingehen. Mit Hilfe von Tastenvisualisierung und Screensharing siehst du alles direkt vor dir und erhältst einen kompetenten Ansprechpartner für alle deine Fragen. Du bist dir noch nicht sicher? Probiers einfach aus - Trage dich hier ein und erhalte deine ersten 4 Lektionen zum Thema Songs begleiten am Klavier sowie ein E-Book gratis per mail!

Lektion 9 thumb.png
fullsizeoutput_36a7_edited.png

WAS DU IN DIESEM KURS LERNEN WIRST

- Was Akkorde sind und wie man sie spielt 

- Alle Dur- und Moll Akkorde

- Was Stufenakkorde sind

- Wie man transponiert

- Alle wichtigen Notenwerte sowie deren Kombination

- Rhythmuspatterns für beide Hände

- Wie du eine Basslinie entwirfst und diese variierst

- Was Slashchords sind

- Akkordumkehrungen und ihre Verbindungen

- Bekannte Akkordfolgen

- Wie du mehrere 100 Songs begleitest (inkl. Liste)

- Wie du Vor- und Zwischenspiele gestaltest

- Wie du das ganze in der Praxis anwendest

- und noch einiges mehr!

WAS DU IN DIESEM KURS NICHT LERNEN WIRST

- Notenlesen (Notenbeispiele sind dabei, aber du kannst alles auch ohne Notenkenntnisse lernen)

- Wie man eine Melodie spielt und diese mit Akkorden begleitet - wir konzentrieren uns in diesem Kurs ganz auf das Begleiten mit Bass, Rhythmus und Akkorden

- komplexe Akkorde mit 7,9,11,13 Erweiterungen oder Alterationen dafür gibt es bald einen eigenen Fortgeschrittenenkurs, dieser Kurs richtet sich an Anfänger, die das Akkordspiel lernen möchten

WER ICH BIN

Hallo, ich heiße Bernhard, und bin der Gründer des Vienna Piano Clubs. Ich freue mich, dass du den Weg auf diese Seite gefunden hast!

Die Idee des Vienna Piano Clubs ist es dich mit allen nötigen Informationen zu versorgen, damit du alles spielen kannst, was dein Herz begehrt. In den Kursen und den beiliegenden pdfs findest du alle wichtigen Informationen dazu, im Forum kannst du Fragen dazu stellen, die dir von anderen Community Mitgliedern oder mir beantwortet werden. Qualität hat seinen Preis, deswegen sind nicht alle Videos auf dieser Seite kostenlos erhältlich. Du kannst aber zu einem sehr fairen Preis Zugang zu allen Videos erhalten. Melde dich dazu einfach an und werde Mitglied im Vienna Piano Club! Die Videos werden laufend erweitert und es erwarten dich viele spannende Angebote!

Wenn du dann doch mal nicht weiterkommen solltest, kannst du auch  jederzeit eine Einzelstunde online buchen!

Ich selbst und spiele schon seit über 30 Jahren Klavier und kann auf 15 Jahre Unterrichtserfahrung zurückblicken. Meine Ausbildung habe ich an der Bruckneruniversität Linz (Bachelor Konzertfach/IGP), an der MDW Wien (IGP Master mit Auszeichnung), an der MUK (Master Vokalkorrepetition mit Auszeichnung) und am JAM Music Lab (Jazzklavier) gemacht. Neben meiner Tätigkeit als Klavierlehrer und Korrepetitor im Oberösterreichischen Landesmusikschulwerk stehe ich auch regelmäßig als Solist und Kammermusikpartner auf der Bühne. Ich bin offen für alle Stile und freue mich, wenn ich meine Begeisterung für die Musik an dich weitergeben kann!

Mag. Bernhard Jan, M.A. B.A.

Bernie_by-Theresa-Pewal-66.jpg
Marie-Astrid_Bernhard_Duo-by-Theresa-Pew